Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Zivilrecht umfasst alle Rechtsverhältnisse zwischen privaten Akteuren. Hierunter fallen sämtliche Formen der vertraglichen Ausgestaltung, aber auch andere Sonderverbindungen, beispielsweise aus deliktischen Handlungen.

Die typischen Verträge sind neben den Kauf- und Werkverträgen häufig der Mietvertrag, der Reisevertrag, der Dienstvertrag sowie der Darlehensvertrag.

Als deliktische Handlung kommt beispielsweise eine Verletzung des Körpers oder sonstiger geschützter Rechtsgüter in Betracht, sowie Duldungs- oder Unterlassungsansprüche.